Das sind die Gewinner von Best of Swiss Web 2020

Das sind die Gewinner von Best of Swiss Web 2020

Gestern Abend wurden zum 20. Mal die Best of Swiss Web Awards verliehen. Trotz der ausserordentlichen Umstände feierten rund 500 Gäste an der Jubiläumsausgabe die besten Webprojekte des Jahres. Herzliche Gratulation an MySwitzerland.com zum Gewinn des Titels “Master of Swiss Web 2020”.

?MySwitzerland.com gewinnt den Titel von “Master of Swiss Web 2020” und ist somit der verdiente Gesamtsieger der Jubiläumsausgabe der Best of Swiss Web Award Night. Das von Schweiz Tourismus in Auftrag gegebene Projekt wurde umgesetzt durch Hinderling Volkart part of Dept und Unic. MySwitzerland.com überzeugte nicht nur viele der rund 100 Fachjuroren, sondern auch die Leser des Netztickers wie auch das Saalpublikum an der Award-Night. Nebst dem Titel “Master of Swiss Web 2020” gewann das Projekt auch Gold in den Kategorien “Creation”, “Technology” und “Usability” sowie Silber in den Kategorien “Innovation” und “Marketing”.

82 Auszeichnungen in elf Kategorien

Von den insgesamt 375 eingereichten Projekten schafften es 94 auf die Shortlist. Die rund 100-köpfige Expertenjury kürte daraus 12 Gold-, 29 Silber- und 41 Bronze-Gewinner.?Die 375 Projekteingaben für den Award zeigten, wie breit die Schweizer Digitalbranche aufgestellt ist. Es gibt kaum einen Wirtschaftsbereich, der nicht vertreten ist. Dabei dominieren nicht nur die grossen Namen. Die vielen kleinen Projekte zeigen, welche Innovationskraft in der Webbranche steckt.

Partnerawards

“Neue Rezepte fürs Digitale” – swissmilk.swiss gewinnt den Spezialpreis“Best of .swiss”?Premiere feierte in dieser Ausgabe von Best of Swiss Web der Spezialpreis “Best of .swiss”. Die erste Boje in eidgenössischem Rot ging an die Schweizer Milchproduzenten SMP für den Webauftritt swissmilk.swiss. Umgesetzt wurde das Projekt mit dem Namen “Neue Rezepte fürs Digitale” von Hinderling Volkart part of Dept.?Die Site überzeugte die Jury in allen Aspekten der Swissness und lädt im frischen Look zum Verweilen ein. Ob Funfacts (hätten Sie gewusst, dass eine Kuh 80 Kilogramm Raufutter pro Tag verzehrt?), Rezepte oder gut umsetzbare Abnehm-Tipps – swissmilk.swiss überzeugt, ohne je überladen oder aufdringlich zu wirken.

Martin Walthert ist “Werber des Jahres 2020”

Die Jury und das Online-Voting haben entschieden: Martin Walthert, Chief Marketing Officer von Digitec Galaxus, ist neuer “Werber des Jahres”. Der Zürcher folgt auf Petra Dreyfus, Co-CEO von Wirz Communications.

Goldbach Crossmedia Award

Die Kampagne “Migros Ice Tea Beats” wurde als beste crossmediale Kampagne ausgezeichnet?Wunderman Thompson Switzerland gewinnt den Goldbach Crossmedia Award 2020

Gestern Abend wurde zum 16. Mal der Goldbach Crossmedia Award vergeben. Zum dritten Mal fand der Event im Rahmen der Award Night von Best of Swiss Web in der Samsung Hall statt. Die 14-köpfige unabhängige Fachjury unter der Leitung von Marco Taborelli (Marco Taborelli Consulting) hat sich für die Kampagne “Migros Ice Tea Beats” von Wunderman Thompson Switzerland entschieden.

Da Musik nachweislich die Wahrnehmung von Geschmack beeinflusst, hat Migros mit einer interaktiven Kampagne von Wunderman Thompson Switzerland die junge Zielgruppe aufgefordert, eine neue Ice-Tea-Geschmacksrichtung zu kreieren. Dank einem Sound & Video-Mixer konnten die jungen Kunden auf IceTeaBeats.ch aus Ice-Tea-Zutaten ihr persönliches Musikvideo erstellen. Aus den digitalen Kompositionen wurden vier neue Ice-Tee-Sorten ausgewählt und produziert. Voting und Verkaufszahlen kürten schliesslich das neue Sieger-Produkt: Das neue Geschmackserlebnis “Wassermelone/Kiwi” gibt’s seit September 2019 dauerhaft im Sortiment.

Neben der Gewinnerkampagne wurden am Crossmedia Award auch die Zweit- und Drittplatzierten ausgezeichnet. Die Kampagne von Edelweiss Air “Catch a Flight to Buenos Aires” von thjnk Zürich erhielt Silber. Der dritte Platz ging an die Bank CLER mit ihrer Kampagne “Zak. Banking braucht nur ein Smartphone”, umgesetzt von der der Agentur Heimat Zürich und PHD Media Schweiz.

Zum ersten Mal wurde dieses Jahr auch der Publikumspreis vergeben. Während mehrerer Wochen konnte die Schweizer Werbebranche abstimmen, welche ihre Lieblingskampagne sein soll. Knapp 1600 Personen haben ihre Stimme abgegeben. Klarer Sieger ist das sympathische Arosa Bärenland mit 18% der Stimmen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme, wir freuen uns bereits auf nächstes Jahr!

Ihr Best of Swiss Web Team


Nächster Eintrag

Vorheriger Eintrag

Ähnliche Einträge


Kommentare

Kommentare deaktiviert.


Pingbacks

Pingbacks sind deaktiviert.


Trackbacks

Kategorien

Autoren

Kalender

Oktober 2020
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Neueste Kommentare

  • Keine Kommentare vorhanden.

Aktuelle Linkbacks

  • Keine Linkbacks.

Beliebte Einträge

  • Keine Einträge vorhanden.

Newsletter abonnieren

PARTNER

dot.swissMagnolia CMSNineOpaccTEAMBOXFacebookGallediaDigicomp